Sabrina Kusche – Hochbautechniker

Nach dem Erreichen der Fachhochschulreife und einer Lehre als staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistentin begann Frau Kusche ein Architekturstudium in Erfurt. Durch den fehlenden Praxisbezug beendete Frau Kusche das Studium vorzeitig und begann im August 2013 eine Technikerausbildung zum Hochbautechniker in Gotha. Sie absolvierte die zweijährige Vollzeitausbildung als Klassenbeste mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

Direkt nach dem Technikerstudium nahm Frau Kusche eine Anstellung als Mitarbeiterin der Arbeitsvorbereitung bei der Firma KMD Gotha auf. Dort plant sie die Ausführung von hochwertigen Natursteinböden und Wandverkleidungen in Luxusyachten. Mit Ende des Jahres 2017 wird sie als Junior Projektmanagerin die komplette Projektleitung der Sparte Luxusyachten der Firma KMD übernehmen.

Print Friendly, PDF & Email
2018-01-18T12:09:53+00:00 10.08.2017|Kategorien: Bautechnik|Kommentare deaktiviert für Sabrina Kusche – Hochbautechniker