Am 14.07.2022 fand die Exmatrikulationsfeier der Absolventinnen und Absolventen der staatlichen Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr Gotha im Hörsaal des Schulamtes Westthüringen statt. Der Landrat des Landkreises Gotha, Herr Onno Eckert, hielt dabei die Abschlussrede.
Als Beste erreichten:
aus der Abteilung Bautechnik/Versorgungstechnik/Informatik Herr Sebastian Selig – Staatlich geprüfter Techniker in der Fachrichtung Bautechnik im Schwerpunkt Bauerneuerung/Bausanierung – einen Leistungsdurchschnitt von 1,0 und
aus der Abteilung Betriebswirtschaft/Logistik/Verkehrstechnik Herr Kai-Felix Matuschek – Staatlich geprüfter Techniker in der Fachrichtung Verkehrstechnik im Schwerpunkt Verkehrsmanagement einen Leistungsdurchschnitt von 1,1.
Neben ihren Abschlusszeugnissen erhielten diese Absolventen eine Urkunde als Jahrgangsbeste ihrer Fachrichtung. erfolgreichen Abschluss schaffte. Die Auszeichnung dafür nahm der Vorsitzende des Fördervereines InForm für 2, Herr Ralf Hirsch, vor.
Im Anschluss an die feierliche Zeugnisübergabe überbrachte Herr Sebastian Selig die Dankesworte der Absolventen.
Die Fachschule Gotha wünscht allen Absolventinnen und Absolventen für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute!

Print Friendly, PDF & Email